Alfred Lichtenstein: Der Gerührte

Gedichte Expressionismus Alfred Lichtenstein

Ich habe gern verlassen
Den lauten Tod der Stadt,
Der tausend Fratzen hat,
Die gelbe Nacht der Gassen.

Ich schreite in den weiten,
Silbrigen Himmel ein:
Die frommen Glieder gleiten
Tief in das sanfte Sein.

Ich bin im weißen Leuchten
Von Wolke, Wiese, Wind.
Bin Baum, bin Dorf, bin Kind…
Wie sich die Augen feuchten –

Bald wird am Silberende
Der grüne Abend stehn…
Ich hebe selge Hände –
Will ihm entgegengehn –