Nachtwandler

Gedichte Christoph Müller Winterblüte

Die Treppe hinabsteigen,
Rückkehr
In den warmen Raum.
Verkriechen,
Zwischen den kalten Platten
Des Bunkers
Aus Knochen und Fleisch.
Blendende Geborgenheit.
Über den Steinen
Senkt sich der feuchte Staub
Des ertrinkenden Sternes.